MRemoval-Veranstalter

Ausbildung

Die MRemoval-Methode ist ein System zur Entfernung von Tattoo-Pigmenten aus der Haut. RMremoval ist sicher für die Haut und wirksam bei Pigmenten, die vor 20 Jahren oder erst gestern eingeführt wurden.

 

Bei der Entwicklung der MRemoval-Methode stand die Sicherheit der Haut im Vordergrund, ob im Gesicht oder am Körper. Das MRemoval-Produkt ist so formuliert, dass es organische und anorganische Pigmente anvisiert, sie zersetzt und an die Hautoberfläche drückt. Das Verfahren kann entweder manuell oder maschinell durchgeführt werden.

 

Das Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Der Kurs ist so aufgebaut, dass er sich auf das Wesentliche der Methode konzentriert und gleichzeitig eine neue Spezialisierung vermittelt.

 

Die MRemoval-Schulung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Während der LIVE- und ONLINE-Schulung werden die Teilnehmer mit den Möglichkeiten des MRemoval-Produkts, den Benutzeranweisungen und wichtigen Richtlinien vertraut gemacht, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die langjährige Erfahrung von Großmeisterin Ella Sakalauskienė hat neue Perspektiven für die nicht-lasergesteuerte Entfernung eröffnet. Heute kann man bereits behaupten, dass Pigmente sicher und in kürzester Zeit aus der Haut entfernt werden können.

Ausbildung

MRemoval konkurriert nicht mit anderen Methoden. Sie respektiert die verschiedenen Wege. Die Wahrheit ist, dass MRemoval Herausforderungen meistert, bei denen andere Methoden zur Pigmententfernung versagt haben. Dieses besondere System basiert auf einem hochmodernen und effektiven Mechanismus, der aus einer speziell entwickelten Formel und der angewandten Technik besteht.

 

Bei jeder Schulung geht es darum, die Produkte und die Prinzipien ihrer Funktionsweise kennen zu lernen. Die Einführung in das MRemoval-Starterpaket ist ein wesentlicher Bestandteil der Schulung; daher wird jedes Teil des Pakets im Detail analysiert. Das MRemoval-Produktpaket enthält Artikel, die während des Eingriffs verwendet werden und für die Pflege nach dem Eingriff bestimmt sind. Der Kunde steht im Mittelpunkt, um eine optimale Heilung und eine ideale Regeneration der Haut zu erreichen.

Schulungsthemen

1. Einführung in den Wirkmechanismus von MRemoval. Das Zusammenspiel zwischen dem Pigment und der MR-Entfernung und das Endergebnis des Verfahrens.

2. Die Histologie der Haut und die Wirkung der Glykolsäure.

3. Die Bedeutung der Legato-Technik für eine erfolgreiche und sichere Einführung des Produkts in die Haut.

4. Die wesentlichen Richtlinien für die Arbeit mit dem MRemoval Produkt.

5. Die Fitzpatrick-Skala der Hauttypen und die Anwendung von MRemoval.

6. Indikationen und Kontraindikationen für die MR-Entfernung.

7. Voraussetzungen für eine optimale Heilung nach dem Eingriff.

8. Anästhesie und das MR-Entfernungsverfahren. Schmerzbestimmende Faktoren.

9. Entfernung von Pigmenten, die für Augenbrauen, Eyeliner, Lippen und Tattoos verwendet werden. Grundlegendes Wissen für ein erfolgreiches Ergebnis.

Ausbildung

Der praktische Teil. Die Auszubildenden lernen, mit Speziallatex zu arbeiten. Es ist wichtig, die Fähigkeiten zu schärfen, indem Sie sich auf die perfekte Ausführung der Technik konzentrieren. Während der LIVE-Sitzung führt Großmeisterin Ella Sakalauskienė eine Demonstration an einem ausgewählten Modell durch und erläutert dabei ausführlich jeden Schritt des Verfahrens und die zugrunde liegende Logik. Die Sitzung konzentriert sich auch auf Fragen und Antworten und spricht verschiedene Probleme an. Die Studenten haben die Möglichkeit, eine Pigmententfernung unter der sorgfältigen Aufsicht von Großmeister Ella durchzuführen. Während des praktischen Teils lernen die Studenten:

1. Bestimmen Sie den Hauttyp des Kunden anhand der Fitzpatrick-Skala.

2. die Sicherheit des Verfahrens anhand einer ausführlichen Einverständniserklärung des Kunden zu bewerten.

3. Führen Sie den Eingriff mit der Legato-Technik durch.

4. Wählen Sie die entsprechende Nadel aus der verfügbaren Auswahl.

5. den Kunden angemessen über den Verlauf des Eingriffs, die Heilung und die Pflege nach dem Eingriff zu informieren.

6. Komplikationen bei der Behandlung zu vermeiden.

7. prognostizieren Sie die Ergebnisse und die Anzahl der erforderlichen Sitzungen des Verfahrens.

8. Verbessern Sie Ihr Marketing und die Zahl Ihrer Kunden.

9. Lernen Sie, Ihr Modell zu fotografieren, um die Aufgaben einzureichen.

 

Nach der LIVE-Schulung erhalten die Teilnehmer drei Monate lang Zugriff auf die grundlegende Online-Schulungsplattform, um ihr Wissen zu vertiefen und aufzufrischen. Die Plattform enthält Verfahrensbeschreibungen, Grundlagen zu den Produkten und Wirkprinzipien und vor allem Videomaterial, das jeden Schritt des Verfahrens veranschaulicht. Die Auszubildenden haben über die Plattform direkten Zugang zu ihrem Ausbilder, um Rücksprachen zu halten und Aufgaben einzureichen.

Downloads

Präsentation

Einverständniserklärung zum Verfahren

Ausbildungsvertrag

Präsentation